Rorate – Messen im Advent in der Neuen Kirche in Lahr

Wie in den vergangenen Jahren feiern wir samstags im Advent wieder die Rorate Messen: Jeweils am 08.12, 15.12. und 22.12. 2018 um 07.00 Uhr
Die Rorate-Messe war bis zur liturgischen Erneuerung nach dem 2. Vatikanischen Konzil eine Votivmesse zu Ehren Marias, die ursprünglich nur an den Samstagen der Adventszeit, mancherorts aber auch täglich gefeiert wurde. Dabei wurden immer die gleichen Texte verwendet. So begann diese Messe immer mit dem Eröffnungsvers: „Rorate coeli desuper…“ – „Tauet, Himmel, von oben…“
Durch die liturgische Erneuerung wurde der Akzent stärker auf die Erwartung des Herrn gelegt und die einzelnen Tage erhielten je ein komplettes Mess-Formular mit eigenen Gebeten und Schriftlesungen.
Es wird kein elektrisches Licht verwendet, es gibt nur Kerzenlicht.
Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein gemeinsames Frühstück angeboten, gegen Spende.
Herzliche Einladung an alle Interessierten im Pastoralen Raum und Umgebung.